Raus aus der Stadt ab Rummelsburg nach Schmöckwitz: Spree – Dahme – Große Krampe

Start/Ziel: Station Rummelsburg
Dauer ohne Stopps: ca. 9 h
Geeigent für Floßtyp: Tipi, Sunny, Grillo

Routenbeschreibung

Ihr star­tet im Rum­mels­bur­ger See und nehmt Kurs stadt­aus­wärts, vor­bei am his­to­ri­schen Indus­trie­are­al Ober­schö­ne­wei­de. In Köpe­nick biegt ihr rechts ab in die Dah­me, unter der Lan­gen Brü­cke hin­durch vor­bei am Schloss Köpe­nick, der Regat­ta­stre­cke Grün­au, den Lan­gen See hin­auf bis nach Schmöck­witz. Dort könnt Ihr in den brei­ten und viel­be­fah­re­nen Seddin­see ste­chen oder zum Baden in den ruhi­gen Sei­ten­arm Gro­ße Kram­pe abbie­gen. Die Tour schafft Ihr bequem (hin und zurück) in ca. 9 Stunden.

Bei einer Mehr­ta­ges­fahrt bie­tet sich von Schmöck­witz aus die Wei­ter­fahrt in das weit­läu­fi­ge Seen­ge­biet Spree/Dahme an. Für Über­nach­tungs­tou­ren sind unse­re Tipis geeignet.

Andere Routen anschauen:

Scroll to Top

Aktuelles Wetter & Prognose

Mehr und detailierte Wetter- und Wasserwerte: Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) stellt stündlich aktualisierte Messergebnisse direkt von der Messstation auf dem Müggelsee zur Verfügung.

Bitte beachtet unsere Corona-Hinweise