Auch in diesem Jahr möchten wir noch einmal auf die Gastanleger  „Gelbe Welle“ hinweisen.

Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön….!

Aber schnell kann die Floßfahrt zum Drama werden, wenn Tante Erna den frisch gebrühten Kaffee zu Hause stehen gelassen hat.

Hierfür empfehlen wir die Gastanleger. Überall dort, wo vom Wasser aus das gelbe Zeichen sichtbar angebracht wurde, könnt Ihr gern anlegen. Aber nicht an jedem Steg findet Ihr auch den gewünschten Kaffee für Tante Erna.  Unter https://www.tkt-berlin.de/gelbe-welle.html erfahrt Ihr , an welchen Stegen Ihr Kaffee und andere Sachen kaufen könnt, um Tante Erna zu beruhigen 😉

Wir wünschen Euch ein unvergessliches Abenteuer auf unseren Flößen! Schöne Routen-Empfehlungen findet Ihr unter https://www.flossundlos.de/category/routen/