Floß & Los - Floßvermietung

( Personen )
Hai-Alarm

Hai-Alarm

“Chef, da sind die Leute vom Wannsee am Telefon. Die wollen auch Hai-Alarm machen.” – “Wannsee?? Der Wannsee ist doch überhaupt kein See! Der Wannsee ist doch direkt an der Havel.” thx Vincent Coccotti

Nicht nur Drehort von „Hai-Alarm am Müggelsee“, sondern auch der schönste und größte See Berlins, ist der Große Müggelsee. Genau hier am südlichen Ufer des mit mehr als 35 Milliarden Liter Wasser gefüllten Sees, ist unsere Floßstation. Genau hier, im wunderschönem süd-östlichem Stadtteil Friedrichshagen liegen ab April wieder unsere Flöße und warten auf ihren Einsatz, um einen Tag auf dem Wasser mit euch zu verbringen.

FREIE TERMINE SICHTEN
( Personen )
Euer Floß und los Team sagt Ahoi!

Euer Floß-Team sagt Ahoi!

„Wer an der See keinen Anteil hat, der ist ausgeschlossen von den guten Dingen der Welt(…).“
(Friedrich List, 1789 – 1846)

Schon im 17. Jahrhundert waren Seefahrer auf den Weltmeeren unterwegs, haben eine Menge erlebt und konnten viele Geschichten erzählen. Denn Seefahrergeschichten sind meist an Spannung und Freude kaum zu überbieten.

Auch Ihr mutigen und freudigen Floßfahrer, erzählt immer von tollen Momenten auf dem Wasser. Viele von Euch kommen schon seit vielen Jahren zu uns und können sich noch an die erste Floßfahrt erinnern, denn auf den Gewässern in unserer Umgebung entstehen viele Erlebnisse, welche für immer in Erinnerung bleiben.

Die Floßsaison 2019 ist wie im Flug vergangen. Wir alle haben viel erlebt und hatten eine wundervolle Zeit. Unsere Flöße Magdalena, Victor, Kevin, Josi, Anton, Johanna Adele und die vier 8er Geschwister haben mit Euch viel erlebt und mit Euch zusammen eine Menge Spaß gehabt. Nun brauchen aber auch unsere Flöße mal eine Pause und wir müssen die neue Saison vorbereiten, um Euch auch im neuen Jahr eine ordentlich Portion Abenteuer und Freude anbieten zu können.

Wir sagen Danke!

Wir möchten DANKE sagen bei jedem einzelnem von Euch. Danke, dass Ihr mit uns zusammen die Saison gerockt habt, denn ohne Euch wäre dies alles nicht möglich. Danke für Eure Kritik und Euren Zuspruch.
Ein Dank geht an all unsere wundervollen Floßgäste!

Saison 2020

Ihr könnt natürlich schon jetzt unsere Flöße für das neue Jahr buchen.
Ab dem 1. April 2020 stehen unsere Flöße und wir wieder für Euch am Steg bereit.
Denkt bitte rechtzeitig daran, Euch Euren Wunschtermin zu reservieren. Die großen Ereignisse für 2020 stehen ja schon fest: OSTERN, 1. MAI, HERRENTAG, Geburtstage eurer Liebsten usw..
Es gibt so viele schöne Tage, an denen man zusammen Spaß auf dem Wasser haben und schöne Erinnerungen sammeln kann.

Ihr könnt natürlich auch ein Floßabenteuer verschenken, mit einem GUTSCHEIN für einen wundervollen Tag auf dem Wasser. Weihnachten ist das Fest der Liebe, also macht Euren Liebsten eine Freude und verschenkt gemeinsame Zeit. Denn Zeit ist nicht käuflich. Nutzt sie
sinnvoll und habt Spaß.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Floß-Team sagt Ahoi! ⚓️🏴‍☠️

FREIE TERMINE SICHTEN
( Personen )
Gutschein Floß und los

Danke – für die Saison 2019

…time goes by…
 
Wir sagen DANKE! für so viel Zuspruch, so wundervolle Gäste, so eine schöne Saison. Es war mega! Lieben Dank. 🥰
 
Aber wie auch beim Fußball…, nach dem Spiel ist vor dem Spiel, denkt bitte rechtzeitig an die nächste Saison! Termine für Ostern, Herrentag oder die Geburtstage stehen doch schon fest 😉 Ab 01.04. sind die Flöße wieder buchbar (https://www.flossundlos.de/buchung/#/form).
 
Wir freuen uns aufs nächste Jahr!
Euer Team von Floß & los ⚓️ 🏴‍☠️
 
P.S: Weihnachten verschenkt man Freude mit Floß & los Gutscheinen! Oder besucht uns auf unserer Eisbahn in Friedrichshagen (www.eisbahn-berlin.de)
 
 
FREIE TERMINE SICHTEN
( Personen )
Allgemeine Verhaltensregeln

Allgemeine Verhaltensregeln I

Allgemeine Verhaltensregeln auf dem Wasser und unseren Flößen

Um stressfrei und unversehrt den Tag auf dem Wasser zu verbringen, haben wir Euch zur Vorbereitung ein paar allgemeine Verhaltensregeln auf dem Wasser formuliert. Viel Spaß bei der Vorbereitung und Planung!

Wichtig ist:

–  Der Bootsführer hat striktes Alkoholverbot. Rauchen ist nur auf der Sonnenterrasse erlaubt. Mieter haftet für Brandlöcher!

–  Das Boot bremst, indem man entgegen der Fahrtrichtung kurz Gas gibt und dann in den Leerlauf schaltet. (Ausbremsen) Hierfür bitte vorsichtig einkuppeln und extrem vorsichtig Gas geben. Bitte nur äußerst langsam an Uferkanten und Bootsstege fahren,möglichst „ran“ treiben lassen!

–  Es ist alles zu tun, was zur Vermeidung der Gefährdung von Menschenleben, von Beschädigungen an Fahrzeugen, Anlagen oder Ufern, Behinderungen der Schifffahrt und der Beeinträchtigung der Umwelt nötig ist.

–  Während der Fahrt darf niemand vom Floß springen.

–  Der Umweltschutz ist zu beachten und Müll fachgerecht an Land zu entsorgen.

–  Bei schlechter Sicht ist die Beleuchtung anzuschalten: Maschine in Fahrt, dann 2 Seitenlichter plus Toplicht, Floß vor Anker, dann nur Toplicht.

Neben den allgemeinen Verhaltensregeln findet Ihr unsere AGB hier https://www.flossundlos.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen-der-ful-2018-ug-haftungsbeschraenkt/

Wir wünschen allen Gästen eine gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel (oder der Schraube 😉

Floß & los! 🏴‍☠️⚓️

FREIE TERMINE SICHTEN
( Personen )
Gelbe Welle

GASTANLEGER “GELBE WELLE”

Auch in diesem Jahr möchten wir noch einmal auf die Gastanleger  „Gelbe Welle“ hinweisen.

Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön….!

Aber schnell kann die Floßfahrt zum Drama werden, wenn Tante Erna den frisch gebrühten Kaffee zu Hause stehen gelassen hat.

Hierfür empfehlen wir die Gastanleger. Überall dort, wo vom Wasser aus das gelbe Zeichen sichtbar angebracht wurde, könnt Ihr gern anlegen. Aber nicht an jedem Steg findet Ihr auch den gewünschten Kaffee für Tante Erna.  Unter https://www.tkt-berlin.de/gelbe-welle.html erfahrt Ihr , an welchen Stegen Ihr Kaffee und andere Sachen kaufen könnt, um Tante Erna zu beruhigen 😉

Wir wünschen Euch ein unvergessliches Abenteuer auf unseren Flößen! Schöne Routen-Empfehlungen findet Ihr unter https://www.flossundlos.de/category/routen/

 

FREIE TERMINE SICHTEN
( Personen )
Floss und los

Floss und los

Floss und los…, aber ist es wirklich so einfach? Wie plane ich meine Floßfahrt?

Und habe ich auch an alles gedacht?

 

Hier eine Checkliste für Euch:

  1. Verfügbarkeit des Floßes prüfen, ggf. gleich reservieren / buchen (https://www.flossundlos.de/kalender/#/form)
  2. Besatzung zusammen stellen, z.B.: für Betriebsausflug, Familienfest, Ausflug mit Freunden…
  3. Achtung, für die 15er Stadtflöße braucht Ihr einen Sportbootführerschein
  4. Floß buchen, möglichst zeitnah, da gerade Wunschtermine dazu neigen, schnell ausgebucht zu sein! (https://www.flossundlos.de/buchung/#/form)
  5. Route planen: unter https://www.flossundlos.de/category/routen/empfehlen wir von uns für gut befundene Routen.
  6. Packliste der wichtigsten Dinge:
    – Speisen & Getränke nach Wunsch und Wahl (Bitte daran denken, der Fahrer trinkt alkoholfrei!) Es ist aber auch möglich, über die Friedrichshagener Hofküche ein Catering und über uns Getränke zu buchen, möglichst 4-7 Tage vor der Fahrt.
    – Teller, Besteck, Tassen/Gläser (ebenfalls bei uns mietbar)
    – Servietten/Küchenrolle, Flaschenöffner, Mülltüte, Feuerzeug (für den Grill – wir haben aber auch Streichhölzer da)
    – Sonnencreme / Sonnenhut / Sonnenbrille / Badezeug / wetterfeste Kleidung
  7. Handy zur Fahrt ordentlich aufladen, auf dem Wasser kann der Akku schneller entladen.
  8. Am Tag der Buchung zu uns kommen, eine kleine Einweisung erhalten und ab geht die Reise!
  9. Floss und los 🙂
FREIE TERMINE SICHTEN
Floß & Los

Floß & Los